Sportlich unterwegs!

Per E-Bike, Schneeschuhen oder Langlaufskiern durch den Böhmerwald

Den technischen Fortschritt ist es zu verdanken, dass der bayerische Wald gerade zum E-Bike-Eldorado ausgebaut wird. So ist es auch weniger Sportlichen möglich, die bisherigen Hemmnisse der bergigen Landschaft zu überwinden. 

Unweit des Hauses befindet sich das Tor zum Böhmerwald, wo das unberührte Niemandsland zum Nationalpark geworden ist. Sie bewegen sich dort auf autofreien, teils asphaltierten Radwegen durch das menschenleere Grenzgebiet und radeln über Alleen zu Hochmooren, Gletscherseen, Wildbächen, Moldauauen und begegnen überraschenden Zeitzeugen alter Kulturgeschichte. 

Haidl-Madl Umgebung